930.316

Regierungsratsbeschluss
über die Bezeichnung mit zunehmender Waldfläche

vom 12.08.2019 (Stand 12.08.2019)
Der Regierungsrat des Kantons Obwalden

in Ausführung von Artikel 7 Abs. 2 Buchstabe a des Bundesgesetzes über den Wald[1] und Artikel 8a der Verordnung über den Wald[2],

 

gestützt auf Art. 3 Absatz 3 Buchstabe a des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über den Wald[3]

beschliesst
Ziff. 1
 
1

Als Gebiet mit zunehmender Waldfläche wird das Sömmerungsgebiet bezeichnet, das im Plan „Gebiet mit zunehmender Waldfläche” Sarneraatal, Mst. 1 : 100 000, vom 15. Mai 2019, und im Plan „Gebiet mit zunehmender Waldfläche” Engelberg, Mst. 1 : 50 000, vom 15. Mai 2019 ausgewiesen ist.

Ziff. 2
 
1

Die Pläne können beim Amt für Wald und Landschaft eingesehen werden[4].

OGS 2019, 41

Anhänge

  1. [1] SR 921.0
  2. [2] SR 921.01
  3. [3] GDB 930.1
  4. [4] Siehe Anhänge

Änderungstabelle - Nach Beschluss

Beschluss Inkrafttreten Element Änderung Fundstelle
12.08.2019 12.08.2019 Erlass Erstfassung OGS 2019, 41

Änderungstabelle - Nach Artikel

Element Beschluss Inkrafttreten Änderung Fundstelle
Erlass 12.08.2019 12.08.2019 Erstfassung OGS 2019, 41